Aktuelle Events

Hommage an Marianne Weber

Sonntag, 13. November, 17 Uhr

Hommage an Marianne Weber

Musikalische Frauenpower mit Jazzabella

Die Frauenrechtlerin Marianne Weber (1870-1954) muss schon in sehr jungen Jahren
beschlossen haben, keine Kompromisse im Leben einzugehen. Sie überwand Hürden,
die damals Frauen, die eine akademische Laufbahn einschlagen wollten, in den Weg
gestellt wurden. Ihre „Gefährtenehe“ mit Max Weber ist gelebte Geschlechtergleichbe-
rechtigung, wie sie zur damaligen Zeit selten zu finden ist.

 

 

Die beeindruckende Biografie der Frauenrechtlerin, Politikerin und Rechtshistorikerin
inspiriert die vier Musikerinnen von Jazzabella zu eigenen Kompositionen. Jazzabella
blicken seit ihrer Gründung im Jahr 2016 auf abwechslungsreiche Jahre voller herzer-
wärmender, charmanter und emotional aufreibender Auftritte zurück. Hannah Mara-
dei Gonzalez (Trompete), Gesa Marie Schulze (Altsaxophon), Karoline Vogt (Posaune)
und Ricarda Hagemann (Baritonsaxophon) stehen für professionelle, niveauvolle Mu-
sikunterhaltung, für nahbare Frauenpower – mit einer Prise frechem Charme, immer
mit einer besonderen Note.

Kapelle auf dem Bergfriedhof, barrierefrei
Steigerweg 20
69115 Heidelberg
VVK: 15 € | TK: 17 €

Kultur-Events Rhein-Neckar e.V.

Starke Künstler,
ganz nah

Get in Touch

Kultur Events Rhein Neckar e. V.

D 68259 Mannheim 
Baden Württemberg

T+49 172 7 24 25 69

B  Bankverbindung:
Kultur-Events Rhein-Neckar e.V.
IBAN: DE07 6709 0000 0094 6222 04
BIC: GENODE61MA2
VR Bank Rhein-Neckar eG

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.