05. Mai 2024 | Rumpelstilzchen – Kindertheater mit dem L’UNA Theater

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Rückblick

"Ach, wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß..." - der Märchenklassiker der Gebrüder Grimm sorgte bei Dutzenden Kindern in der Feudenheimer Kulturhalle für Begeisterung. Kein Wunder, denn das preisgekrönte L'UNA Theater brachte eine neue Fassung des seit vielen Kindergenerationen beliebten Märchens auf die Bühne, welche die ein oder andere Überraschung bereithielt. Und so wurde es auch für alle Eltern ein kurzweiliger Nachmittag ganz im Zeichen des mysteriösen kleinen Männleins, der Müllerstochter Milli und einem unverhofft herzerwärmenden Finale...

Weiterlesen05. Mai 2024 | Rumpelstilzchen – Kindertheater mit dem L’UNA Theater

17. März 2024 | Peer Gynt – Medea Orchester

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Rückblick

Junge Kultur an einem junggebliebenen Veranstaltungsort: Das 95 Jahre alte Programmkino "Brennessel" erwies sich als perfekte Kulisse für das Kinderkonzert "Peer Gynt". Fünf ausgewählte Musikerinnen und Musiker des Medea Orchesters schufen gemeinsam mit Jelena Engelhardt als Erzählerin und Isabel González an der Technik mit einer Kombination aus packender Livemusik und wunderschönen Leinwandanimationen ein Gesamtkunstwerk, das Kinder ebenso wie Erwachsene in den Bann zog. Am Ende gab es stürmischen Beifall und "In der Halle des Bergkönigs" als krönende Zugabe.

Weiterlesen17. März 2024 | Peer Gynt – Medea Orchester

14. März 2024 | “Eine Frau muss schweigen können” – Sylvia Schraut

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Rückblick

Ein fundiertes Schlaglicht auf die entstehende Frauenbewegung im 19. Jahrhundert warf Sylvia Schraut mit ihrer Lesung "Eine Frau muss schweigen können" in der Theodor Fliedner Stiftung auf Turley. Mit kurzweiligen Auszügen aus ihrem historischen Kriminalroman entführte die emeritierte Professorin für Neuere Geschichte ihr Publikum in das Mannheim des Jahres 1865: Die Kaufmannsgattin Helene Wolf sucht zwischen Verantwortung für das Hauswesen und den Ehemann einen Weg, ihre kriminalistischen Fähigkeiten zu entwickeln und einen Mord mitten in Mannheim aufzuklären. Die Zuhörerinnen und Zuhörer dankten es Schraut mit großem Applaus.

Weiterlesen14. März 2024 | “Eine Frau muss schweigen können” – Sylvia Schraut